Wie finde ich den Herstellungsdatum bei meinem iPhone ?

Viele der Geräte ausser der IMEI Nummer haben noch die Seriennummer, die der Hersteller intern vergibt. In dieser Seriennummer kodiert der Hersteller Informationen, die man ohne viel Aufwand der Seriennummer ablesen kann, zum Beispiel den Herstellungsdatum.


 
Bei dem iPhone finden man die Seriennummer auf dem SIM-Kartenslot oder im Gerät unter Einstellungen -> Allgemein -> Info

Wenn man die Seriennummer gefunden hat, so sind die ersten 2 Zeichen das Herstellungsland und und die nächsten 3 das Produktionsdatum.

Zum Beispiel **044*****

In unserem Beispiel sind es 044, was den Jahr 2000 und die KW44 (Kalender Woche 44) bedeutet. Das wars 🙂

Wozu brauche ich das Herstellungsdatum bei dem iPhone ?

Wenn Sie sich ein iPhone bei ebay kaufen, so kann es schnell passieren, dass sie ein Gerät mit einem SIM-Lock erwerben. Zur Zeit ist der Stand so, dass die iPhones mit der letzten Softwareversion nicht entsperrt werden können, doch nicht alles ist so schlimm wie es aussieht. Es kann sein, dass der SIM-Lock in ein Paar Tagen, Wochen oder Monaten offiziel entsperrt werden kann.

Wenn wir unseren Beispiel nehmen, so sind bei diesem iPhone die 2 Jahre ab dem Produktionsdatum schon im Oktober 2012 um, somit wissen wir, dass man das Gerät demnächst absolut kostenlos entsperren kann.

Zurück zu Hauptseite

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
iPhone Herstellungsdatum herausfinden, 5.0 out of 5 based on 5 ratings